QR Code – Monkey

Mit dem QR-Code-Generator QRCode-Monkey lassen sich QR-Codes mit über 3000 Pixel Kantenlänge generieren. Dabei kann man online QR-Codes für URL, E-Mail, SMS, Anruf, Text, vCard sowie MeCard erzeugen, die ein Logo oder anderes Bildelement enthalten können. Der Onlinedienst bietet eine Galerie mit Logos an und gestattet es, eigene hochzuladen. Darüber hinaus kann man die Farbe der Datenpixel verändern und einen Glanz hinzufügen. Der fertige QR-Code ist anschliessend als PNG-Bild herunterladbar. Wer auf Logo und Effekte verzichtet, kann den QRCode als hochauflösende Vektorgrafik im SVG-, PDF- oder EPS-Format speichern. Zum Tool: https://www.qrcode-monkey.com/de

Was bietet das Tool?
  • Webadressen als Grafik (QR –Quick Response Code)
  • Auch Text, SMS, Tel.Nummern, Ort (Google Maps) als QR
  • Zusammenarbeit
  • Einbindung in eigene Dateien
  • Registrierung: nein
  • Kosten: nein (Spenden möglich)
  • QR veränderbar (Farbe, Logo usw.)
Ideen und Möglichkeiten für den Einsatz im Unterricht
  • Links zu Umfragen schnell der Klasse weitergeben
  • Lösungen anzeigen
  • Gezielt Übungen bereitstellen (Postenlauf)
  • Publikum im Vortrag einbeziehen (Smartphone)
  • Texte, Orte, Nummern usw. schnell weitergeben