H5P

H5P ist ein kostenloses englischsprachiges, webbasiertes Tool, mit dem interaktive Inhalte, wie z.B. Spiele, Multimedia oder interaktive Lernvideos, für Lernsettings erstellt werden können. Ebenso ist über die H5P-Plattform eine Verbreitung der Inhalte möglich sowie die Anpassung und Weiterverwendung bestehender Inhalte von anderen Nutzer_innen. Alle auf der H5P-Plattform erstellten Inhalte können über einen embed-Code in beliebige Websites, Content Management Systeme oder Lernplattformen (z.B. Teams / Moodle) eingebunden werden.
Die mit H5P erstellten Inhalte und Applikationen beruhen auf HTML5 und verhalten sich somit responsiv. D.h. eine benutzerfreundliche Darstellung auf allen mobilen Endgeräten wird ermöglicht.
Zum Tool: https://h5p.org

Was bietet das Tool?
  • Hauptfunktion: Youtube-Filme mit Aufträgen versehen
  • Auf der „Examples & downloads“ Seite findet sich eine gute Übersicht von allen interaktiven Inhaltstypen (Bausteine), die in H5P angeboten werden. Zu jedem sind Beispiele hinterlegt.
  • Für jeden Baustein gib es eine Anleitung, wie vorgegangen werden sollte.
  • Der erstellte Inhalt kann auf der H5P-Plattform abgespeichert und/oder auch heruntergeladen werden sowie durch den automatisch erzeugten embed-Code auf anderen Websites und Plattformen eingebunden werden. Ebenso ist das Teilen mit anderen Nutzer_innen möglich.
  • Von anderen NutzerInnen erstellte und geteilte Inhalte können ebenfalls heruntergeladen, angepasst und weiterverwendet werden.
  • Das Einpflegen und spätere Anzeigen der rechtlichen Metadaten (Urheber_in, Quelle, Lizenz) aller verwendeten Mediendateien, die innerhalb eines Bausteins verwendet werden, ist besonders nutzerfreundlich gestaltet.
  • Übungsgenerator
  • Registration: Für LP ja
  • Kosten: nein
Ideen und Möglichkeiten für den Einsatz im Unterricht
  • Interaktive Lernvideos durch Einfügen von Testfragen oder Zusatzinfos in bestehendes Videomaterial
    Gestaltung eines Lernmoduls mit Hilfe einer interaktiven Präsentation, innerhalb derer z.B. Testfragen beantwortet oder Videos angeschaut werden können.
  • Interaktiver Zeitstrahl, in dem Multimedia-Inhalte (Youtube / Vimeo / eigene Videos) eingebunden sind.
  • Interaktive Karten, Bilder, in denen in anklickbaren Bereichen Zusatzinfos hinterlegt sind.
  • Testfragen, die entweder klassisch (z.B. als Multiple Choice, Lückentext oder Drag&Drop) aufbereitet sind oder eher spielerisch (z.B. als Memory Game)