Kahoot

Kahoot! ist ein Online-Quizsystem aus Norwegen, mit dessen Hilfe Lehrende kreative Quizzes, Diskussionen oder Umfragen erstellen können. Die Fragen, welche im Single -Choice-Format konzipiert sind, können mit Diagrammen, Videos oder Bildern angereichert werden. Um eigene Kahoots kreieren zu können, ist vorab die Erstellung eines kostenlosen Accounts notwendig.
Um ein Kahoot-Element im Unterricht einsetzen zu können, muss es auf eine grössere Leinwand projiziert werden oder mittels eines erweiterten Bildschirms gut sichtbar sein. Daraufhin können sich SuS mit ihren digitalen Geräten (Smartphone, Tablet, PC) mithilfe eines „Game-Pin“ unter kahoot.it ins System einloggen und das Quiz kann losgehen. 
Wichtig hierbei ist, dass während des Spielens eine konstante Internetverbindung besteht. 
Der Wettbewerb kann entweder individuell oder im „Team-Modus“, welcher die Kollaboration zwischen den SuS fördern kann, ausgetragen werden. Im Anschluss an das Quiz hat die Lehrperson die Möglichkeit, die Resultate zu downloaden und schwierige Fragen im Plenum zu besprechen. Ausserdem besteht die Möglichkeit das Feature #GhostMode für die SuS im Anschluss freizuschalten, wodurch Wiederholungen der Session ausserhalb des Unterrichts ermöglicht werden.
Oder stelle deine entwickelten Kahoot Quizzes öffentlich zu Verfügung, welche dann mittels der Kahoot-App (kostenlos in den App-Stores verfügbar) zu jeder Zeit im Singleplayer, oder im Challenge-Modus von allen Kahoot-Usern gespielt werden können. Alternativ wäre auch ein „geheimer“ Spielmodus konfigurierbar, wenn ein Game-Pin notwendig ist, um der Session beizutreten.
Grundsätzlich sind alle Kahoot-Modi (Quizzes, Jumble, Diskussionen, Umfragen) von der Erstellungsstruktur her gleich aufgebaut.

Zum Tool: https://kahoot.com/

Was bietet das Tool?
  • Erstellen von Edutainment-Quiz-Shows
  • Spielbar mit diversen Endgeräten
  • Schneller Einsatz an jedem Endgerät
  • kostenlos
  • SuS können selbst Kahoots erstellen
Ideen und Möglichkeiten für den Einsatz im Unterricht
  • Auflockerung für Zwischendurch
  • Abfragen von Wissen
  • Kann von SuS am Ende eines Vortrages eingesetzt werden
  • Edutainment; es muss nicht immer alles super ernst daher kommen!